Die coolste Show von Hamburg bis Malmö …

Bei der Gala im Hamburger St. Pauli Theater erhielt Peter Maffay den mit 25.000 Euro dotierten Preis. Peter Maffay habe sich im positiven Sinne als Schlitzohr hervorgetan und sich enorm für notleidende Kinder eingesetzt, sagte der Vorstandsvorsitzende des Mülheimer Internationalen Clubs der Schlitzohren e.V., Matthias Graf Lambsdorff. Die Laudatio vor mehr als 500 Gästen hielt der Schauspieler Sky du Mont, der 2010 zum „Goldenen Schlitzohr“ gekürt worden war. „Tagesthemen“-Moderator Tom Buhrow führte durch den Abend und glänzte mit einer grossartigen Moderation. Schließlich griff er sogar selbst zur Gitarre und sang zusammen mit dem englischen Musiker Duncan Townsend noch einen alten Song von Bob Dylan, das Publikum war begeistert.