JesusCenter Hamburg / Deutschland

Ferienfahrt und Ausflüge für sozial schwache Kinder aus dem Schanzenviertel. Das Angebot umfasst außerdem Nachhilfe, Lerntherapie, Abendessen u.v.m.

Mit der Förderung in Höhe von 3.500.-€ können wir in 2020 sechs Ferienfahrten für ca. 70 Kinder aus bedürftigen Familien durchführen.

Im Rahmen der Kinder-, Jugend-, und Familienhilfe des JesusCenter e.V. unterstützen wir

bedürftige Familien im Hamburger Schanzenviertel. Zu unseren Angeboten gehören Nachhilfe und Lerntherapie, BollerwagenSpielmobil auf den Spielplätzen und in den

Hinterhöfen, diverse Gruppenangebote und Einzelbetreuungen, Abendessen für Kinder, ElternCafé, Ferienfahrten und Ausflüge.

Ziel all unserer Angebote ist es, den Kindern aus finanziell schwachen und/oder

bildungsfernen oder durch andere Umstände (psychisch kranke oder abhängige Eltern)

benachteiligten Kindern die Chance auf ein gelingendes Leben zu geben. Daher legen wir

Wert auf stabile Beziehungen zu den Mitarbeiter*innen, einen ausdrücklich