Kinder aus verwahrlosten Familien in Ostpreußen-Tilsit / Russland

Schwester Maksymiliana, eine polnische Ordensschwester, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien aufzunehmen und auch in deren Familien zu unterstützen. Dazu gehört ein Kurzurlaub für alleinerziehende Mütter, Medikamente, Bau sanitärer Einrichtungen (WC, Duschbad in einer kinderreichen Familie), Reparatur alter Öfen und Heizmaterial.